WIR MACHEN SWISS MADE

" Wir sind der Überzeugung, dass swiss made in unserer Zeit ein wichtiger Aspekt ist, auch wenn wir immer mehr globalisieren. Mit unseren Produkten wollen wir zeigen, dass es möglich ist, in der Schweiz zu produzieren, selbst bei kleinen Produkten wie einem Portemonnaie. "


GESCHICHTE

Ein Portmonnaie, das mit Kassenzetteln und Kreditkarten überquillt und die Hosentasche ausbeult - das muss nicht sein, dachte Sven Rütti. Er begann zu tüfteln und brachte ein kleines, praktisches, aufgeräumtes Portmonnaie auf den Markt: das feuil ORIGINAL. Das positive Feedback ermutigte ihn, er entwickelte sein Produkt weiter und machte sich auf die Suche nach lokalen Lieferanten für ein feuil aus Schweizer Leder. Damit war auch der Grundstein für SWISS ORGANIC LEATHER gelegt.


PHILOSOPHIE

Wir stellen unsere Produkte gemeinsam mit Sozial- und Arbeitslosenwerkstätten aus dem Berner Seeland selber her. Diese Zusammenarbeit ist uns wichtig. Partner für spezialisierte Arbeiten wie das Vernähen und Gerben von Leder suchen wir regional.

 

Wir sind bestrebt, Rohstoffe zu verwenden, deren Weg vom Ursprung bis zur Verarbeitung nachvollziehbar und nachhaltig verläuft. Mit dem feuil MOITIÉ MOITIÉ und dem feuil POCHETTE können wir diesen Anspruch auch beim Leder erfüllen. Dies ist nur dank der Mitarbeit einer der letzten Schweizer Gerbereien möglich.